Bündnis für Versammlungsfreiheit Stuttgart


Direkt zum Seiteninhalt

AG Chroniken

Hier werden aktuelle Fälle von Einschränkungen des Versammlungrechtes dokumentiert. Sollten Sie hierzu Vorschläge haben bitten wir um Information.

Baden - Württemberg
Stuttgart, 1. Mai 2010:

Pressemitteilung des Stuttgarter Bündnis für Versammlungsfreiheit vom 8. Mai 2010 zu den Vorgängen um die "Revolutionäre 1. Mai Demo" in Stuttgart
Polizeiliche Einschüchterungsversuche und Gewalt zum 1. Mai in Stuttgart (Pressemitteilung der Roten Hilfe Stuttgart)
Stuttgart: Schnellgerichtsverfahren zum 1. Mai: 4 Monate und 2 Wochen für einen angeblichen Tritt ( Rote Hilfe OG Stuttgart / Netzwerk Freiheit für alle politischen Gefangenen Stuttgart)
Stuttgart: Opfer eines Polzeieinsatzes wegen "körperlicher Misshandlung" verurteilt (RF-News, 10.05.10)
Prozessbeobachtung beim Amtsgericht Schorndorf am 09.08.2010 wegen Landfriedensbruch

Aktion UBERWACH!
-Besucherzähler-


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü